Herzlich willkommen

LEBEN IST BEWEGUNG
RHYTHMUS IST GESUNDHEIT

2017 ging der Nobelpreis für Medizin an die Rhythmus-Forschung. Den richtigen Rhythmus zu finden von Aktivität und Ruhe ist einer der wichtigsten Schlüssel für Gesundheit.

Bei mir können Sie beides erhalten: Ruhe und Entspannung in der Massage und Aktivität und Aufbau von Kraft in CANTIENICA® – Körper in Evolution. Naturheilkunde kann dabei unterstützend helfen.

Sein Leben bewusst, selbstverantwortet und frei zu gestalten ist eine Frage der Haltung, nicht nur mental. Geist, Seele und Leib agieren stets miteinander und können von allen Seiten her sich wandeln. Bei mir wird vom Leib her gearbeitet.

Wer sein inneres und äußeres Gleichgewicht gefunden hat, der kann eine ganze Menge „Diagnosen“ ohne Leiden tragen oder sogar überwinden. Ich begleite Sie auf dem Weg in Ihr individuelles Gleichgewicht, das ich Gesundheit nenne.

Rhythmische Massage

NACH DR. MED. ITA WEGMAN

Das Besondere an der Rhythmischen Massage ist die Sogwirkung. Sie wird erreicht, indem das Körpergewebe rhythmisch verdichtet und losgelassen wird. Dabei wird es vom Knochen abgesogen, in die Leichtigkeit geführt und in runden Bewegungen energetisiert. Sie geht über die Muskulatur tief in das Gewebe hinein, durchwärmt, schafft innere Beweglichkeit; Fluss und eine Empfindung der Leichtigkeit und des Lichtes entsteht. Die Massage kann auch mit einer hüllenden und schützenden Qualität ausgeführt werden.

Zur Unterstützung des Heilungsprozesses verwende ich ausschließlich hochwertige natürliche Öle und Salben, die ich individuell nach ihren Wirkungen auswähle.

Nach der Behandlung halten Sie noch 10-20 Min. Nachruhe. In dieser Zeit kann die Massage ihre volle Wirksamkeit entfalten. Denn die Selbstheilungskräfte brauchen Zeit, um die angeregten Prozesse Ihrem Körper gemäß umzusetzten.

Anwendungsgebiete: Prävention (z.B. bei Stress, Erschöpfung, depressiven Verstimmungen) – Rekonvaleszenz (nach Operationen, langer Krankheit oder Entbindung) – alle üblichen Indikationen für Massage: muskuläre Verspannungen bis Bandscheibenleiden – chronische und akute Organerkrankungen – Immun- und Autoimmunerkrankungen – als Einreibungen unterstützend bei Tumorleiden – psychiatrische Erkrankungen – Entwicklungsstörungen und Erkrankungen im Kindesalter.

Kontraindikationen: bei fieberhaften Infekten und in den ersten drei Monaten einer Schwangerschaft wird nicht behandelt.

Ich bin Mitglied der Berufsverbandes für Rhythmische Massage e.V.

CANTIENICA®

CANTIENICA® ist Körpertraining, mit dem die Körperhaltung und -Form nachhaltig verbessert werden kann.

Es ist so konzipiert, dass es nicht auf Kosten von irgend welchen anderen Körperstrukturen geht. “Tigerfeeling“ heißt das dazugehörige Fitnessprogramm, denn es vermittelt die Geschmeidigkeit, Beweglichkeit und anmutige Kraft eines Tigers.

CANTIENICA® kann in jedem Alter gemacht werden. Sie erfordert keine Voraussetzungen außer eines gewissen Interesses für den eigenen Körper. Sie benötigen Gymnastik-Kleidung und rutschfeste Socken.

CANTIENICA® ist Körperintelligenz: denn trägt sich die Körperachse selbst, ist Sitzen, Stehen und Gehen lautlos und schmerzlos. Verschiedene Trainingsprogramme werden nach individuellem Bedarf kombiniert. Alle TeilnehmerInnen werden individuell begleitet bei der Durchführung der Übungen.

Wer 6 Wochen lang zwei Mal wöchentlich trainiert, kann sich erster Veränderungen sicher sein. Danach wird das Training individuell angepasst. Es kann auch zu zweit oder dritt trainiert werden. So kann man sich gegenseitig motivieren, profitiert von den Fragen der anderen und spart auch ein wenig.

Beckenboden – ist gemeinsam mit dem Zwerchfell und der autochthonen Rückenmuskulatur die zentrale Struktur zur Überwindung der Schwerkraft. Wahrnehmung, Dehnung und Training genau der Strukturen, die stark und beweglich sein müssen für ein gutes Funktionieren von Blase, Prostata, Gebärmutter, Hüft- und Kreuzgelenken.
Ps: Auch Männer haben einen Beckenboden, der gut trainiert mehr hergibt!

Ein Power-Fitness-Ganzkörperprogramm für die autochthone Rückenmuskulatur, Bauch und Becken vernetzt faszial Dehnung, Aufspannung und Beweglichkeit aller Körperstrukturen.

Rückentraining: die Wirbelsäule in ihre vivatomische Aufrichtung bringen, sämtliche Gelenke sortieren und befreien. Das verschafft mit der Zeit immer mehr Leichtigkeit – nicht nur körperlich. Ist die Lage der Knochen so, wie sie anatomisch gedacht war, kann nichts aneinander reiben, schmerzen, behindern. Wir können uns aus der Schwerkraft in die Fliehkraft begeben. Ohne Anstrengung. Selbst hartnäckige Haltungsschäden und ihre Auswirkungen können behoben werden.

Im Laufen die Gelenke mit nur 50% des Eigengewichts belasten – das geht! Aufspannung von der Sohle zum Scheitel, korrekte Beinachse, Gelenkrotationen und die Beinbewegung aus dem Beckenboden: ein Programm für Fortgeschrittene und Läufer, die eine Gelenk und Rücken schonende Lauftechnik suchen. go! – und auch Laufmuffel entdecken die belebende, natürlichste Fortbewegungsart des Menschen.

Faceforming – neu ab Juni 2019 – verjüngt nicht nur sichtbar, es sortiert die Knochen und Gelenke auch am Kopf und lässt so Zähneknirschen, Kieferverspannungen, Migräne, Tinnitus oder Schnarchen verschwinden.

Einzelne Workshops zur Vertiefung bestimmter Themen können gelegentlich angeboten werden. – Fragen Sie nach!

Ich bin Mitglied des Qualitäts-Clubs für CANTIENICA®-InstruktorInnen.

Über mich

geboren 1970 in Zürich

Mutter zweier Söhne

2015-2017 Ausbildung zur CANTIENICA®-Instrukteurin in den Programmen CANTIENICA®-Beckenbodentraining, CANTIENICA®-Powerprogramm, CANTIENICA®-Coaching, CANTIENICA®-go! und CANTIENICA®- Rückenprogramm

Seit 2008 freie Tätigkeit als Heilpraktikerin, vorwiegend mit Rhythmischer Massage in verschiedenen heilpädagogischen und sozialtherapeutischen Einrichtungen sowie in freier Praxis

2005-2007 Rhythmische Massage nach Hauschka-Wegmann an der Carus-Akademie Hamburg

2001-2004 Heilpraktiker am Institut für klassische Homöopathie Hamburg

2000 Rhtythmische Einreibungen nach Hauschka-Wegmann an der Carus- Akademie Hamburg

2000 Magister in Ostslavistik (russische Literaturwissenschaft) und Angewandter Botanik (ökologischer Landbau)

1998 Eurythmie-Studium, Akademie für Eurythmische Kunst Moskau und Eurythmie-Schule Hamburg

Referenzen

Referenz Adolphshof 1

Referenz Robbe S.1

Referenz Robbe S.2

Kontakt | Anfahrt | Preise

Heilpraxis Andrea Ficht
Mittelweg 13, 20148 Hamburg
Telefon: 040 – 444 054 15
Mail: praxis(at)andrea-ficht.de

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an mich.

 

ANFAHRT

 

PREISE

Einzelbehandlungen zwischen 60 und 90 €. Reduzierungen bei längeren Massagezyklen und CANTIENICA®-Einzeltrainings sind möglich.

Training zu zweit oder zu dritt: 10-er Karte 300 €